Analytiсs DE

APT Kurs-Prognose: Aptos-Preis fällt, aber die DeFi-Plattform zeigt Potenzial

Earn money with the top Binance exchange

APT Kurs-Prognose: Aptos-Preis fällt, aber die DeFi-Plattform zeigt Potenzial

Der Preis des Altcoins Aptos ist in den letzten 24 Stunden um fast 15 % gefallen, obwohl es einige positive Nachrichten über dieses Ökosystem gibt. Der native Token APT stürzte auf den niedrigsten Stand seit dem 28. November ab.

APT wird aktuell bei 4,08 US-Dollar gehandelt. Das ist 57 % weniger als das bisherige Allzeithoch. Die Marktkapitalisierung von Aptos liegt bei etwas mehr als 530 Millionen US-Dollar.

Total Value Locked steigt

Aptos ist ein relativ neues Blockchain-Projekt, dessen Entwickler behaupten, dass es eine bessere Alternative zu Ethereum, BNB Smart Chain und Cardano sein wird. Diese Blockchain zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass ihre Architektur extrem zuverlässig und sicher ist. Sie soll auch schneller als andere Chains aktualisiert werden können. Auf diese Weise lassen sich Tausende von Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

Aptos ist ein Proof-of-Stake-Netzwerk, in dem es Tausenden von Validatoren gibt, die gemeinsam Transaktionen von Nutzern empfangen und verarbeiten. Dabei kommt der Konsensalgorithmus Byzantine Fault Tolerance zum Einsatz. Die Inhaber der Token können für das Staken eine Rendite erhalten.

Früher war Aptos unter dem Namen Diem bekannt. In den letzten Monaten hat das Projekt einen gewissen Aufschwung erlebt, als die Entwickler die Funktionspalette erweiterten.

Daten von DeFi Llama zeigen, dass der Gesamtwert der Einlagen (Total Value Locked, TVL) in DeFi-Protokoll auf ein Allzeithoch von 50 Millionen US-Dollar angestiegen ist. Auf den ersten Blick scheint es nicht besonders viel zu sein, aber im Vergleich dazu hat die viel größere Blockchain Cardano einen Gesamtwert von etwa 70 Millionen US-Dollar.

Den größten Anteil im Apos-Ökosystem nimmt PancakeSwap ein, eine der führenden DeFi-Plattformen. Sie schläft eine Brücke zwischen Aptos und der Binance Smart Chain. Der Anteil von PancakeSwap ist in den letzten 7 Tagen um 52 % auf 17,1 Millionen US-Dollar gestiegen. Dieser Aufwärtstrend setzte sich diese Woche fort, als PancakeSwap Yield Farming im Aptos-Netzwerk einführte. Bei Yield Farming handelt es sich um eine Staking-Variante, bei der Nutzer ihre Kryptowährung mit höherem Zins investieren können.

Auch andere DeFi-Protokolle in diesem Netzwerk haben sich gut entwickelt. Bei Aries Markets beispielsweise ist der Gesamtwert um 40 % gestiegen, bei Ditto betrug der Anstieg rund 10 %. Die größte dezentralisierte Börse (DEX) auf Aptos ist AUX Exchange — ihr TVL blieb in den letzten 30 Tagen unverändert. Die DEX-Dienste von PancakeSwap und Uniswap wurden ebenfalls nicht allzu häufig genutzt.

Aptos Kurs-Prognose

APT Kurs-Prognose: Aptos-Preis fällt, aber die DeFi-Plattform zeigt Potenzial

Der Preis-Chart zeigt, dass Aptos sich in den letzten Wochen von dem FTX-Crash noch nicht erholt hat. Dieser Rückgang hat dazu geführt, dass der Kurs unter den wichtigen Widerstand bei 5,4 US-Dollar abgerutscht ist — das war der höchste Stand am 5. Dezember.

Aptos fiel auch unter die Linien der gleitenden Durchschnitte, während der Relative Strength Index (RSI) unter den neutralen Punkt bei 50 gesunken ist. Der stochastische Oszillator und MACD sind ebenfalls nach unten gerutscht.

Daher besteht trotz der ermutigenden Ökosystem-Daten die Wahrscheinlichkeit, dass der Coin weiter fällt, da die Verkäufer die wichtige Unterstützung bei 3,5 US-Dollar anvisieren.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий