Analytiсs DE

Avalanche Kurs-Prognose: AVAX steht vor einem 30%igen Einbruch

Earn money with the top Binance exchange

Avalanche Kurs-Prognose: AVAX steht vor einem 30%igen Einbruch

Der Preis von Avalanche ist auf den niedrigsten Stand seit dem 18. August 2021, da die Nachfrage nach dem und den DeFi-Protokollen auf der Avalanche-Blockchain nachlässt. AVAX wird bei 22,57 US-Dollar gehandelt, damit ist der Coin um mehr als 85 % von seinem Allzeithoch gestürzt. Infolgedessen ist die Gesamtmarktbewertung auf etwa 6 Milliarden US-Dollar gesunken.

Warum fällt der Preis von AVAX?

Avalanche ist ein Blockchain-Projekt für Entwickler von dezentralen Anwendungen (dApps) und DeFi-Protokollen.

In diesem Netzwerk gibt es Anwendungen für solche Bereiche der Krypto-Branche wie Finanzen, Spiele, nicht-fungible Token (NFT) und Metaverse.

Entwickler lieben Avalanche aus einer Reihe von Gründen. Einer der wichtigsten davon ist, dass die Betreiber der Blockchain die Entwickler finanziell unterstützen. Der erste millionenschwere Fonds war als Avalanche Rush bekannt, ein zweiter richtet sich speziell an Entwickler von Metaverse-Projekten.

Darüber hinaus wurde Avalanche von Grund auf mit der Proof-of-Stake Technologie entwickelt, anders als es zum Beispiel bei Ethereum der Fall ist. Dadurch ist diese Blockchain viel schneller als andere Netzwerke, da sie bis zu 4.500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann.

Außerdem läuft Avalanche im Gegensatz zu Solana seit fast zwei Jahren ununterbrochen ohne jegliche Ausfallzeiten. Gleichzeitig war das Netzwerk relativ sicher, da es keine größeren Hackerangriffe gab.

Der Preis von Avalanche ist jedoch in letzter Zeit aus drei Hauptgründen gesunken. Erstens fällt es mit dem allgemeinen Rückgang der Preise anderer Kryptowährungen wie Bitcoin, Solana und Ethereum zusammen. Zweitens ist der Coin aufgrund der anhaltenden Ängste vor der Geldpolitik der Zentralbanken abgestürzt, allen voran der Federal Reserve. Zurzeit werden weltweit die Leitzinsen angehoben, was ein schlechtes Umfeld für Investitionen in solche Vermögenswerte wie Kryptowährungen schafft.

Schließlich hatte der jüngste Absturz von Terra (LUNA) negative Auswirkungen auf Kryptowährungen, die Anwendung im Bereich der dezentralen Finanzen (DeFi) finden. Die Anleger haben nun Angst, dass ihre DeFi-Investitionen innerhalb weniger Sekunden verschwinden können, so wie es bei Terra der Fall war. Das erklärt, warum der Gesamtwert der DeFi-Plattformen auf Avalanche von über 10 Milliarden US-Dollar auf nur noch 4 Milliarden gesunken ist.

Avalanche Kurs-Prognose

Avalanche Kurs-Prognose: AVAX steht vor einem 30%igen Einbruch

Der AVAX-Kurs fällt in letzter Zeit, wie das Tagesdiagramm oben zeigt. Der Coin wird bei 22 US-Dollar gehandelt, so wie es schon Anfang des Monats der Fall war. Das bedeutet, dass die Kryptowährung sich bisher nicht erholen konnte — es gibt mehr Verkäufer als Käufer. Der Abwärtstrend des AVAX-Coins ist auch daran erkennbar, dass der Kurs unterhalb der kurz- und langfristigen gleitenden Durchschnitte liegt.

Daher sind die Aussichten für den Avalanche-Kurs zum jetzigen Zeitpunkt extrem rückläufig, wobei die nächste psychologische Marke, die es zu beachten gilt, bei 15 US-Dollar liegt. Das bedeutet, dass der Token um etwa 30 % abstürzen könnte.

Wer von dieser Situation profitieren möchte, kann auf dieser Seite erfahren, wie man Avalanche und andere Altcoins kauft.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий