Bitcoin DE

Bitcoin Kurs mit Seitwärtstrend – Ist der Bullrun erstmal gestoppt?

Earn money with the top Binance exchange

Bitcoin Kurs mit Seitwärtstrend – Ist der Bullrun erstmal gestoppt?

Der Bitcoin Kurs ist, nachdem er mehrmals am Widerstand abgewiesen wurde, in einen Seitwärtstrend übergegangen. Der Kurs stabilisiert sich bei etwa 42.000 Dollar. Ist der letzte Bullrun nun erstmal gestoppt und könnte der Bitcoin sogar bald wieder an Wert verlieren?

Zurzeit haben wir ein spannendes Test-Angebot für dich! Du kannst unsere Premium-Mitgliedschaft im ersten Monat für 1€/Tag testen. Überlege dir, es zu testen, falls du im Kryptomarkt immer Up-To-Date sein möchtest! Du erhältst im Premium-Bereich Trading-Ideen sowie professionellen Trading-Support. Weiterhin erhältst du oftmals frühzeitig Informationen zu den neuesten Krypto-Trends! So konnten unsere Kunden auch verschiedene NFTs früh genug kaufen. Falls du Genaueres zu unserem Premium Test-Angebot lesen willst, dann klicke hier!

Bitcoin Kurs mehrmals am Widerstand abgewiesen

Der Bitcoin Kurs konnte nach dem Durchbruch durch den Widerstand bei 39.000 Dollar weiter stark ansteigen und über die 40.000 Dollar steigen. Nachdem der Kurs die 41.000 überstieg, kam es zu weiteren Anstiegen in Richtung der 45.000 Dollar. Diese Marke testete der Kurs mehrmals an und versuchte diesen Widerstand zu durchbrechen.

Allerdings konnte der Bitcoin diesen Widerstand mehrmals nicht durchbrechen und fiel wieder in Richtung 42.000 Dollar ab. Der Bitcoin Kurs bewegt sich seitdem eher seitwärts und konnte nicht wieder einen Angriff auf den Widerstand starten. 

Bitcoin Kurs stabilisiert sich bei 42.000 Dollar

Dabei war die Hoffnung groß, dass sich der Bitcoin Kurs eher wieder immer mehr dem Widerstand annähert, eventuell den Widerstand durchbricht und dann in Richtung der 50.000 Dollar steigt. Doch nach dem Abfall auf 42.000 Dollar konnte der Bitcoin nicht weiter steigen und sich dem Widerstand annähern.

Jetzt ist ein idealer Punkt, um in den Bitcoin einzusteigen. Kaufe Bitcoin und andere Coins auf den Krypto-Börsen BinanceCoinbase, Kraken und Bitfinex!

Mit der letzten Seitwärtsbewegung hat der Anstieg des Bitcoin Kurses in den letzten Tagen etwas an Fahrt verloren. Seit 3 Tagen konnte der Bitcoin Kurs dabei nicht einmal mehr die Marke von 43.000 Dollar überschreiten.

Könnte der Kurs wieder abstürzen?

Da der Widerstand nicht gebrochen wurde und der Bitcoin Kurs weiter unter den 45.000 Dollar bleibt, steigt die Sorge, dass der Kurs seine bullische Entwicklung nicht fortsetzen kann und es wieder zu einer Trendumkehr kommen könnte. Sollten spekulative Anleger ihre Positionen auflösen, könnten wir erneute Abstürze erleben.

Gegen eine bärische Trendumkehr sprechen die exzellenten fundamentalen Daten des Bitcoins. So stieg die Bitcoin Hashrate zuletzt auf ein neues Allzeithoch. Dies macht eine Fortsetzung des Bullruns in den nächsten Tagen wesentlich wahrscheinlicher.

Du kannst den Bitcoin noch günstig auf den Krypto-Börsen Binance, Coinbase, Kraken und Bitfinex erwerben.

SPEZIAL-AKTION! Du kannst jetzt unseren Cryptoticker Premium Bereich mit exklusiven Kursanalysen und Trading-Tipps für nur 1€ / Tag testen. Schaue hier vorbei!

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий