Altcоins DE

Cardano erreicht wieder Wert von einem Euro – Coinbase bringt ADA-Staking

Earn money with the top Binance exchange

Cardano erreicht wieder Wert von einem Euro – Coinbase bringt ADA-Staking

Am Mittwoch zeigten sich auf dem Kryptomarkt einige Korrekturen, während Cardano ein Plus vorzuweisen hatte (Trending Topics berichtete). Doch am Donnerstag (24. März) kommt die Cardano-Währung ADA richtig in Fahrt und überschreitet zum ersten Mal seit Anfang Februar wieder den Wert von einem Euro. Ein Hauptgrund für diesen rasanten Anstieg ist, dass die Kryptobörse Coinbase ab jetzt ADA-Staking anbietet.

Krypto-News: Cardano im Plus auf gebremstem Markt

Coinbase hilft bei Cardano-Staking

In den vergangenen 24 Stunden hat Cardano ein Plus von fast 14 Prozent hingelegt. Neben dem Wert von einem Euro hat die Währung damit auch eine Kapitalisierung von 34 Milliarden Euro erreicht. Cardano hat in der vergangenen Woche einen Kursanstieg von fast 30 Prozent erlebt. Die Krypto-Exchange Coinbase bietet laut Decrypt jetzt Staking für ADA an, die native Kryptowährung der Cardano-Blockchain.

Cardano ist eine Proof-of-Stake-Kryptowährung, was bedeutet, dass das Netzwerk nicht durch Mining wie bei Bitcoin gesichert wird, sondern dadurch, dass die Nutzer:innen einen Teil ihrer ADA-Bestände in das Netzwerk einbringen. Im Gegenzug erhalten sie einen Anteil an neu geprägten ADA. Da dieser „Staking“-Prozess für Durchschnittsnutzer:innen etwas überwältigend oder zeitaufwändig sein kann, bieten Coinbase und andere Börsen an, ihn für sie zu übernehmen.

Krypto-Investor:innen: Die nächsten Milliarden stehen schon bereit

Bitcoin steht wieder über 39.000 Euro

ADA ist nach Algorand, Cosmos, Ethereum und Tezos der fünfte Coin, für den Coinbase Staking-Services anbietet. Die Kryptobörse will ihr Staking-Portfolio in diesem Jahr auch noch deutlich ausweiten. Überhaupt ist Coinbase derzeit massiv auf Expansionskurs und war im letzten Jahr auf einem regelrechten Listing-Trip. Von ApeCoin (APE) bis Wrapped Centrifuge (WCFG) hat die Exchange alle möglichen Assets hinzugefügt. CEO Brian Armstrong twitterte im vergangenen Juni: „Unser Ziel ist es, jeden Vermögenswert zu listen, wo das legal ist.“

Auch auf dem Rest des Marktes gibt es gute Zahlen zu melden. Die Top-Währung Bitcoin hat ein leichtes Wachstum verzeichnet, das den Preis wieder über 39.000 Euro und die Kapitalisierung auf 744 Milliarden Euro hebt. Die Meme-Währung Dogecoin konnte am Donnerstag fast elf Prozent an Wert gewinnen. Damit liegt der Preis hier bei zwölf Cent und die Kapitalisierung bei 16,3 Milliarden Euro.

Wieder deutlicher Anstieg für ApeCoin

Dogecoin-Konkurrent Shiba hat ein Plus von fünf Prozent erreicht, was einen Preis von 0,00002257 Euro und eine Kapitalisierung von zwölf Milliarden Euro bedeutet. Fünf Prozent hat auch Solana dazugewonnen, wodurch sich der Wert auf 88 Euro und die Kapitalisierung auf 28,4 Milliarden Euro erhöht haben. Die Neo-Währung ApeCoin hat währenddessen wieder ein sattes Plus von 18 Prozent erreicht, was den Preis auf 13 Euro und die Kapitalisierung auf 3,6 Milliarden Euro hebt. Auf dem Gesamtmarkt ist die Kapitalisierung auf 1,78 Billionen Euro gestiegen.

Die Preisentwicklungen am Donnerstag:

  • Bitcoin = Dunkelblau
  • Cardano = Orange
  • ApeCoin = Gelb
  • Dogecoin = Hellblau

Cardano erreicht wieder Wert von einem Euro – Coinbase bringt ADA-Staking

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий