Analytiсs DE

Der Krypto-Crash: Top 3 Coins, die von Investoren abgestoßen wurden

Earn money with the top Binance exchange

Der Krypto-Crash: Top 3 Coins, die von Investoren abgestoßen wurden

Der Kryptomarkt erlebte letzte Woche einen seiner schlimmsten Crashs im Jahr 2022. Der Markt hat sich von diesen Tiefstständen leicht erholt, wobei Bitcoin kurzfristig 30.000 USD zurückgewonnen hatte. Aber warum war dieser Absturz so verheerend? Hier sind einige Gründe:

  • Der Absturz ereignete sich nach Monaten negativer Stimmung in Krypto.

  • Die wirtschaftlichen und geopolitischen Bedingungen in der Welt sind derzeit nicht investorenfreundlich.

  • Krypto war im Allgemeinen nach einer hervorragenden Leistung im Jahr 2021 für eine Korrektur fällig.

Trotzdem gab es einige Coins auf dem Markt, die stärker abstürzten als andere. Während Terra (LUNA) in Sachen Rückgang führend war, wurden auch die folgenden 3 Coins hart getroffen.

Avalanche (AVAX)

Avalanche (AVAX) hatte zuvor einige gute Aufwärtsgewinne verzeichnet und drohte sogar, seinen Anspruch unter den 10 der wertvollsten Krypto-Assets geltend zu machen. Aber der Absturz letzte Woche forderte einen enormen Tribut von der Altcoin.

Der Krypto-Crash: Top 3 Coins, die von Investoren abgestoßen wurden

Datenquelle: TradingView

Im Vergleich zu vor 7 Tagen hatte AVAX am Wochenende über 45 % seines Wertes verloren. Außerdem bleibt AVAX langsamer als die meisten großen Coins, obwohl sich der Markt allgemein zu erholen schien. Es scheint, dass die Anleger es nicht mehr mit der gleichen Wahrhaftigkeit kaufen wie früher.

PancakeSwap (CAKE)

PancakeSwap (CAKE) war auch ein weiterer Coin, der während des Crashs dieser Woche stark fiel. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass CAKE vor dem Crash tatsächlich deutlich gestiegen war. Der Rückgang um 45 % war weitgehend Teil einer Korrektur, die die meisten Anleger bereits erwartet hatten. In jedem Fall war es ein enormer Rückgang.

ThorChain (RUNE)

ThorChain (RUNE) muss sich noch vollständig von dem Absturz letzte Woche erholen. Tatsächlich hat der Coin trotz der allgemeinen Erholung des Marktes am Wochenende weiterhin Verluste verzeichnet. RUNE hatte in den letzten sieben Tagen fast 50 % seines Wertes verloren. Ob es sich bald wieder erholen wird, bleibt abzuwarten. Aber im Moment scheint die Käufernachfrage nach RUNE sehr gering zu sein.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий