Altcоins DE

IOTA will mit neuem Projekt Milliarden-$-Markt erobern – Wird der MIOTA Kurs steigen?

Earn money with the top Binance exchange

IOTA will mit neuem Projekt Milliarden-$-Markt erobern – Wird der MIOTA Kurs steigen?

  • BUILDAVERSE ist ein Ecosystem-as-a-Service für Einzelpersonen, Unternehmen, Konzerne, NGOs etc., das auf der Shimmer-Basisschicht aufbaut.
  • Dieses Web3-Projekt von SoonLabs wird ihnen helfen, die betriebliche Skalierbarkeit und Flexibilität für die Nutzer zu verbessern.

SoonLabs, das auf dem dezentralen Shimmer-Netzwerk von IOTA basiert, hat ein interessantes neues Projekt im Web3-Bereich vorgestellt. Unter dem Namen BUILDAVERSE ist dies das nächste große Projekt von SoonLabs, nachdem es den gebührenfreien NFT-Marktplatz Soonaverse gibt.

Da die IOTA Foundation auf vollständige Interoperabilität und Dezentralisierung mit dem kommenden IOTA 2.0 hinarbeitet, hat SoonLabs beschlossen, auf dieser Plattform aufzubauen. BUILDAVERSE ist ein modulares Web3-Plattform-Betriebssystem und ein Ecosystem-as-a-Service für Einzelpersonen, Unternehmen, Konzerne, NGOs und jeden, der Gemeinschaften mit gemeinsamen Interessen aufbauen möchte, genannt „Verse“.

BUILDAVERSE ist eine White-Label-Plattform von Soonaverse, die bei den Nutzern sehr beliebt ist. SoonLabs merkt an, dass Verse sich auf Dinge konzentrieren können, die Gemeinschaften entweder zur Zusammenarbeit oder zum Regieren benötigen. Die neue Web3-Plattform BUILDAVERSE wird es den Nutzern ermöglichen, Verse zu nutzen, wobei sie mit einem Modul klein anfangen und später zu einem vollwertigen Ökosystem erweitern können.

Darüber hinaus kann ein Verse sein eigenes natives Token generieren, um Governance, Staking Rewards, Mitgliedschaften und vieles mehr zu steuern. Da BUILDAVERSE modular aufgebaut ist, ist kein bestimmtes Modul erforderlich. Zu den Kernfunktionen der Plattform gehören NFTs, DAO-on-Demand (Spaces), Reputation, Tokenisierung und Abstimmungen.

Das Shimmer Network hilft beim Aufbau von IOTA 2.0 und dient als Basisschicht. Das Shimmer Network ist gebührenfrei, skalierbar und modular und ermöglicht die Nutzung des modularen Designs, insbesondere für den Web3 Operating System Kernel.

Die wachsende Marktgröße des Web 3.0

Das Web 3.0 erweist sich als einer der sich am schnellsten entwickelnden Bereiche auf dem Markt, und die Tech-Giganten versuchen sich an der Web3-Entwicklung. 2021 betrug das weltweite Web 3.0-Marktvolumen 1,36 Milliarden Dollar.

Laut Grand View Research wird der Markt in den nächsten acht Jahren mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 44,9 Prozent wachsen. Die wachsende Popularität von Kryptowährungen zusammen mit dem Einsatz von leistungsstarken Technologien wie 5G und 6G wird das Wachstum des Web 3.0 weiter fördern.

Ein Grund für Soon Labs, sich in das Web 3-Projekt einzuklinken, ist die Verbesserung der betrieblichen Skalierbarkeit und Flexibilität für die Nutzer. BUILDAVERSE wird als Unified-Experience Plattform arbeiten, die nahtlos mit verschiedenen Infrastrukturkonfigurationen zusammenarbeitet und für eine Vielzahl von Anwendungsfällen einen Mehrwert bietet.

Sie kann auch mit traditionellen Web-2-Plattformen und ERP-Partnern sowie mit SoonLabs dezentralem dApp-Store, den so genannten Service-Modulen, integriert werden. In seiner offiziellen Ankündigung stellt SoonLabs fest:

„Jedes Verse kann mit jedem Service-Modul integriert werden. Wir haben etwa 20 Module in Produktion, geplant oder in Gesprächen, um sie im dApp-Store im Jahr 2023 bereitzustellen, und wir erwarten, dass wir dieses Programm stark ausbauen werden, sobald ShimmerEVM Anfang nächsten Jahres gestartet wird.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий