Ethereum DE

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf 90 USD fallen?

Earn money with the top Binance exchange

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf 90 USD fallen?

Kann der Ethereum Kurs erneut auf den Tiefpunkt des Jahres 2020 fallen, als der Ethereum Preis bei rund 90 USD stand?

Bricht die Unterstützung zwischen 1.150 – 1.420 USD?

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf 90 USD fallen?

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Der Ethereum Kurs könnte den Preisbereich zwischen 365 – 490 USD korrigieren, wenn die aktuelle Unterstützung zwischen bei 1.105 bärisch gebrochen werden sollte. Sollte Ethereum jetzt nach oben abprallen, wartet bei rund 1.400 USD der erste signifikante Widerstand. Danach warten bei rund 1.650 USD und 2.000 USD die nächsten signifikanten Widerstände.

Im Tageschart gibt jedoch weder der RSI noch der MACD bullische Signale. Stattdessen tickt das Histogramm des MACDs weiterhin bärisch tiefer und die MACD Linien bleiben bärisch überkreuzt.

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf rund 90 USD fallen?

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf 90 USD fallen?

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Sollte die Unterstützung bei 1.105 USD jetzt bärisch gebrochen werden und Ethereum fällt auf 365 – 490 USD zurück, ist der Ethereum Kurs nur noch eine Unterstützung von der 90 USD Marke entfernt.

Denn bricht Ethereum auch die Unterstützung zwischen 365 – 490 USD bärisch, wartet erst wieder zwischen 90 – 120 USD signifikante Unterstützung auf den ETH Kurs.

Zudem zeigt sich auch der MACD im Wochenchart eindeutig bärisch, während der RSI weder bullische noch bärische Signale gibt, jedoch überverkaufte Regionen erreicht.

Prallt der Ethereum Kurs jetzt ab?

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf 90 USD fallen?

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Der Ethereum Kurs hat immer noch die Chance, an der Unterstützung bei 1.105 USD bullisch abzuprallen. Jedoch zeigt sich auch der Monatschart eindeutig bärisch. Auch hier tickt das Histogramm des MACDs bärisch tiefer und die MACD Linien bleiben bärisch überkreuzt.

Sollte Ethereum also nicht spätestens zwischen 365 – 490 USD einen Boden finden, könnte er tatsächlich auf den Tiefpunkt im März 2020 zurückkehren.

Bullische Divergenz im 4H-Chart

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf 90 USD fallen?

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Im Gegensatz dazu zeigt sich der MACD im 4H-Chart bullisch und der RSI zeichnet eine bullische Divergenz ab. Kurzfristig hat Ethereum also die Chance, bullisch abzuprallen und bis rund 1.400 USD zu steigen. Ob Ethereum dann aber bärisch abgewiesen wird und die Unterstützung bei 1.105 USD bricht, steht noch aus.

Bis auf den 4H-Chart gibt es keine bullischen Signale, weshalb Ethereum den Abwärtstrend womöglich fortsetzen wird.

Gegen BTC prallt der ETH Kurs am 200-Wochen-EMA ab

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf 90 USD fallen?

Ethereum Preis Chart von Tradingview

Im BTC-Chart prallt der Ethereum Kurs jetzt am 200-Wochen-EMA bei rund 0,049 BTC ab. Sollte diese Unterstützung erfolgreich halten, könnte der Ethereum Preis sogar auf 0,06 BTC lettern. Dort stößt Ethereum dann auf signifikanten Fibonacci Widerstand. Ansonsten wartet zwischen rund 0,04 – 0,043 BTC die nächste signifikante Unterstützung auf den ETH Kurs.

Marktkapitalisierung des Kryptomarktes visiert 535 – 770 Milliarden USD an

Kann der Ethereum Kurs nochmal auf 90 USD fallen?

Krypto-Marktkapitalisierung Chart von Tradingview

Die Marktkapitalisierung des Kryptomarktes hat die Golden Ratio Unterstützung bei rund 1 Billionen USD bärisch gebrochen und visiert damit 535 – 770 Milliarden USD an.

Dort stößt die Marktkapitalisierung des Kryptomarktes auf signifikante Unterstützung. Damit befände sich der Kryptomarkt auf der gleichen Marktkapitalisierung, der Kryptomarkt bereits in 2018 erreichte.

Dort könnte der Kryptomarkt einen Boden finden, um den Bärenmarkt zu beenden und einen neuen Bullenmarkt zu initiieren.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий