Analytiсs DE

Kurs-Update Woche 15: Gesamtmarktkapitalisierung rutscht unter 2 Billionen USD-Marke

Earn money with the top Binance exchange

Kurs-Update Woche 15: Gesamtmarktkapitalisierung rutscht unter 2 Billionen USD-Marke

Kurs-Update: Bitcoin arbeitet sich an der 40.000 USD-Marke ab. Meme-Coins mit Wochengewinnen.

Elon Musk bestimmt in dieser Woche die Schlagzeilen. Nachdem der Businessmogul sich bereiterklärte, 43 Mrd. USD für die Übernahme von Twitter auf den Tisch zu legen, kommt es in der Folge zu einer spektakulären „Übernahmeschlacht“. Zeitgleich kämpfen die BTC-Bullen an der 40.000 USD-Marke, um eine der wichtigsten Supportbereich zu verteidigen. Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Geschehnisse im Krypto-Space.

Bitcoin-Kurs aktuell

Die Bullen müssen auch in dieser Woche einen weiteren Rücksetzer hinnehmen, jedoch können sie an der wegweisenden 40.000 USD-Marke (37.724 CHF) zumindest vorerst einen Erfolg verzeichnen. Zum Zeitpunkt des Artikels steht das „digitale Gold“ bei einem Kurs von 38.165 CHF, was einem Tageszuwachs von + 1,0 % entspricht. Im Wochenchart geht es für den Branchenprimus hingegen um – 3,5 % gen Süden und zeitgleich deutet ein Handelsvolumen von 19,3 Mrd. CHF auf die abwartende Haltung vieler Anleger hin.

Bitcoin M-Cap | CHF 717.884.566.648 CHF 37.772,90 0,26%

Wie geht es weiter?

Der Kryptomarkt hat in den vergangenen 7 Tagen knapp 130 Mio. CHF. Verloren. In der Folge fällt die Gesamtmarktkapitalisierung unter die magische 2 Billionen USD Marke (1,89 Billionen CHF) Aktuell beansprucht der First Mover (Market Cap: ca. 725 Mrd. CHF) 39 % der gesamten Marktkapitalisierung (1,87 Billionen CHF). Kurstechnisch könnte es am Wochenende zu einem erneuten Showdown an der 40.000 USD-Marke (37.724 CHF) kommen. Weiter oben richtet sich der Fokus der Bullen auf die Widerstände bei 39.611 CHF und 41.497 CHF.

Elon Musk will Twitter kaufen

Elon Musk sorgt in dieser Woche mit einem spektakulären Plan für Aufsehen. Mit dem jüngsten Versuch, Twitter zu kaufen und zu privatisieren, könnte der Tesla-Gründer auch im Krypto-Space für nachhaltige Veränderungen sorgen. Allerdings zeigt sich die Kurznachrichtenplattform auch am Freitag entschlossen gegen die Übernahme-Pläne.

Kurs-Update: Ethereum und Bitcoin im Gleichschritt

Ethereum folgt dem First Mover in dieser Woche auf dem Weg gen Süden. Demnach muss der führende Altcoin einen Kursverlust in Höhe von – 3,8 % verzeichnen. Zur Redaktionszeit steht der Smart Contract-Coin bei einem Kurs von 2.869 CHF und einer Market Cap von 345,5 Mrd. CHF. Demnach beansprucht Ethereum eine Marktkapitalisierungsdominanz in Höhe von 19 %. Nicht wenige ETH-Freunde sehen „The Merge“ und den damit verbundenen Wechsel von „Proof of Work“ zu „Proof of Stake“ als wegweisendes Ereignis für die Entwicklung des gesamten Kryptomarktes, jedoch scheint sich die Konsensumstellung weiter zu verschieben. Ursprünglich war das Update für Juni 2022 geplant, doch in einem Tweet äusserte sich der ETH-Entwickler Tim Beiko am Mittwoch wie folgt: „Es wird nicht im Juni sein, aber wahrscheinlich in den Monaten danach. Es gibt noch kein festes Datum, aber wir befinden uns definitiv im letzten Kapitel von PoW auf Ethereum“.

Ethereum M-Cap | CHF 341.705.494.572 CHF 2.837,93 0,09%

Die Gewinner der Woche

Zu den Wochengewinnern gehören die geliebt-gehassten Meme-Coins: Dogecoin (+ 3,4 % im Wochenchart) und Shiba Inu (+ 9,9 % im Wochenchart) können sich aus den Fängen des Bitcoins befreien und unabhängige Kursverluste verzeichnen. Weiter hinten machen in dieser Woche Projekte wie Bitcoin Cash (+ 7,5 % im Wochenchart), STEPN (+ 5,9 % im Wochenchart), Chiliz (+ 4,1 % im Wochenchart) und Synthetix Network Token (+ 3,7 % im Wochenchart) auf sich aufmerksam.

Shiba Inu M-Cap | CHF 13.245.979.338 CHF 0,000024 1,36%
Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий