Blockchain DE

Opera startet Web 3-Browser mit integrierter Non-Custodial Wallet

Earn money with the top Binance exchange

Opera startet Web 3-Browser mit integrierter  Non-Custodial Wallet

Opera startet Web 3-Browser mit integrierter  Non-Custodial Wallet

Source: AdobeStock / monticellllo

Der beliebte Multiplattform-Webbrowser Opera hat sein «Crypto Browser Project» vorgestellt, das Nutzern direkten Zugang zu Web 3-Diensten über mehrere Netzwerke hinweg bieten soll. Die Beta-Version des Projekts ist bereits mit einer eingebauten, nicht verpfändeten Geldbörse für Windows-, Mac- und Android-Nutzer verfügbar.

In einer Pressemitteilung, die mit Cryptonews.com geteilt wurde, beschreibt Opera, dass das Projekt es den Nutzern ermöglichen wird, dezentralisierte Apps (dapps), Krypto-Spiele und Metaverse-Plattformen einfach zu durchsuchen. Der Browser verfügt auch über einen Krypto-Nachrichten- und Daten-Aggregator mit dem Namen «Crypto Corner», der Nachrichten, Preise und Gasgebühren sowie andere relevante Informationen für Krypto-Nutzer bereitstellen würde.

«Das Crypto Browser Project von Opera verspricht ein einfacheres, schnelleres und privateres Web 3-Erlebnis für die Nutzer», wird Jorgen Arnesen, EVP Mobile bei Opera, zitiert. «Es vereinfacht die Web 3-Nutzererfahrung, die für Mainstream-Nutzer oft verwirrend ist. Opera ist der Meinung, dass Web 3 einfach zu bedienen sein muss, damit das dezentrale Web sein volles Potenzial entfalten kann.»

Der Browser hat mehr als 380 Millionen Nutzer weltweit, dank seines VPN (virtuelles privates Netzwerk) ohne Anmeldung und des eingebauten Werbe- und Tracker-Blockers. Darüber hinaus soll der neue Krypto-Browser weitere Funktionen wie den direkten Zugang zu dezentralen Börsen (DEXes), nicht-fungiblen Token (NFT) und Gaming-Dapps sowie eine integrierte Telegram— und Twitter-Unterstützung bieten.

Während die eingebaute, nicht kryptobasierte Wallet in der Beta-Phase nur Ethereum (ETH) unterstützt, sagte Opera, dass sie planen, die Interoperabilität über beliebte Blockchains durch Partnerschaften mit Polygon (MATIC), Solana (SOL), Nervos und den großen Namenssystemen Unstoppable Domains, Handshake und ENS zu erweitern.

Bemerkenswert ist, dass die Kryptowelt einen Blockchain-basierten dezentralen Browser namens Brave hat, der mit seinem eigenen Token BAT ausgestattet ist. Erst Anfang dieses Monats erreichte der Browser 50 Millionen monatlich aktive Nutzer.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий