Analytiсs DE

Solana Kurs-Prognose: Ist SOL eine gute Investition nach dem Absturz?

Earn money with the top Binance exchange

Solana Kurs-Prognose: Ist SOL eine gute Investition nach dem Absturz?

  • Solana hat in letzter Zeit einen starken Ausverkauf erlebt
  • Der Peis ist um über 50% von seinem Allzeithoch abgestürzt
  • Wir erklären, warum der Coin gefallen ist und was als nächstes zu erwarten ist

Solana ist vom aktuellen Kurssturz auf dem Krypto-Markt nicht verschont geblieben. SOL, der native Token des Ökosystems, kostet derzeit etwa 121 US-Dollar, was der niedrigste Stand seit September letzten Jahres ist. Der Coin fiel von seinem Höchststand im November letzten Jahres um etwa 50 %.

Warum stürzt SOL ab?

Solana ist eine der bekanntesten Blockchains, die Ethereum Konkurrenz zu machen versucht. Es handelt dabei um ein führendes Netzwerk mit DeFi-Funktionen, dessen native Token eine Marktkapitalisierung von über 39 Milliarden US-Dollar aufweist. Das macht Solana zur sechstgrößten Kryptowährung der Welt.

Auf dem Höhepunkt hatte Solana eine Marktkapitalisierung von über 75 Milliarden US-Dollar. Das bedeutet, dass die Investoren in den letzten zwei Monaten mehr als 36 Milliarden US-Dollar verloren haben. Das ist zwar schlecht, aber die Marktkapitalisierung von Cardano ist um über 50 Milliarden US-Dollar gesunken.

Es gibt mehrere Gründe, warum der Solana-Kurs in den letzten Monaten so stark eingebrochen ist. Erstens ist Solana, im Gegensatz zu anderen Blockchain-Plattformen, für seine Ausfälle bekannt. Letztes Jahr war das Netzwerk ein ganzes Wochenende lang offline. Und in diesem Jahr wurde die Blockchain außerdem Opfer eines Denial-of-Service-Angriffs (DDoS).

Während das Netzwerk also einige Verbesserungen vorzunehmen braucht, sind einige Entwickler zu anderen stabilen Plattformen wie Terra, NEAR, Hedera Hashgraph und Avalanche gewechselt.

Zweitens ist der Preis von Solana auch aufgrund des steigenden Wettbewerbs in der Smart Contracts-Branche gesunken. Laut DeFi Llama gibt es im Solana-Netzwerk jetzt etwa 50 DeFi-Apps, die und einen Gesamtwert von 9,3 Milliarden US-Dollar haben.

Das ist zwar eine beeindruckende Zahl, aber sie liegt deutlich unter dem Allzeithoch von über 15 Milliarden US-Dollar. Außerdem zeigt ein genauerer Blick auf die Branche, dass andere Netzwerke wie Fantom, Cronos und Arbitrum schneller wachsen.

Drittens ist der Rückgang des Solana-Preises vor allem auf andere externe Faktoren wie Regulierungen und höhere Zinssätze zurückzuführen.

Solana Preisprognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass der Solana-Kurs in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend war. Er hat es geschafft, unter die wichtige Unterstützung bei 150 US-Dollar zu fallen, die in der letzten Woche das höchste Niveau war.

Der Coin ist außerdem unter den gleitenden 200-Tage-Durchschnitt und das Fibonacci-Retracement-Level von 50 5 gefallen. Oszillatoren wie der Relative-Stärke-Index und der MACD sind allesamt gesunken.

Daher besteht die Möglichkeit, dass der SOL-Kurs weiter fällt, da die Bären die wichtige Unterstützung bei 101 US-Dollar anpeilen, die sich entlang des Fibonacci-Retracement-Levels von 61,8 % befindet.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий