Bitcoin DE

Stürzt der Bitcoin Kurs zu Weihnachten unter die Marke von 15.000 Dollar?

Earn money with the top Binance exchange

Stürzt der Bitcoin Kurs zu Weihnachten unter die Marke von 15.000 Dollar?

Der Bitcoin Kurs ist wieder unter die Marke von 17.000 Dollar gefallen. Die wichtigste Kryptowährung konnte sich nach den Verlusten in den letzten Tagen oberhalb von 16.500 Dollar stabilisieren. Dennoch ist die Angst am Markt groß und größere Kursabfälle könnten vor der Tür stehen. Kann es in den kommenden Tagen zu einem Absturz unter die Marke von 15.000 Dollar kommen?

In diesem Artikel besprechen wir die Möglichkeit, dass der Bitcoin Kurs in den nächsten Tagen sogar unter die Marke von 15.000 Dollar fallen könnte.

Wie bewegte sich der Bitcoin Kurs in den letzten Tagen?

Der Bitcoin Kurs sah in den letzten Tagen nach einem Anstieg über die Marke von 17.000 Dollar und später über 18.000 Dollar. Dieser Anstieg währte aber leider nicht lange. Der Bitcoin Kurs musste aufgrund der Erhöhung des Leitzinses durch die amerikanische Zentralbank FED schnell wieder Verluste hinnehmen und fiel unter die 17.000 Dollar zurück.

In den folgenden Tagen stabilisierte sich der Bitcoin Kurs unterhalb der Marke von 17.000 Dollar. Es sah so aus, dass der Bitcoin in den kommenden Tagen noch einmal die Marke von 17.000 Dollar angreifen und eventuell erneut über den Widerstand steigen könnte. Doch dies war nicht der Fall und die Unterstützung bei 16.500 und später sogar bei 15.000 Dollar könnte brechen.

Warum könnte der Bitcoin Kurs noch stärker abfallen?

Die Zinserhöhung der FED hat leider das Momentum des Anstiegs über die 17.000 Dollar zuletzt komplett zerstört. Es sah so aus, als ob der BTC Kurs sich in Richtung der 20.000 Dollar zurückbewegen könne. Doch dann kam der Rückschlag. Nach verfehlten Ausbrüchen über einen bestimmten Widerstand kommt es oft zu einem Rebound-Effekt und der Kurs könnte wieder stärker abfallen.

Weiterhin ist der Dezember meist ein Monat, in dem es die Kurse der Kryptowährungen historisch gesehen schwerer haben. Doch vor allem zum Jahresende kam es in der Vergangenheit öfters zu leichten Anstiegen der Kurse. Auch im letzten Jahr stieg der Bitcoin Kurs zum Jahreswechsel noch einmal leicht an.

Kann der Bitcoin Kurs zu Weihnachten nach unter die Marke von 15.000 Dollar fallen?

Die Richtung des Bitcoin Kurses zeigt seit einigen Wochen wieder nach unten. Mit dem FTX Crash kam extrem viel Unsicherheit in den Markt. Viele Unternehmen am Kryptomarkt stehen seitdem unter Beobachtung. Dazu gehört auch die weltweit größte Kryptobörse, Binance. Gerüchte über mögliche Verschleierungen der Liquidität bei Binance haben zuletzt den BNB Kurs nach unten gedrückt.

Die Angst für einer Implosion von Binance ist groß, da dies den gesamten Markt implodieren lassen würde. In Kombination mit der letzten Erhöhung der Leitzinsen durch die FED entstand in den letzten Tagen ein besonders bärisches Klima. Von daher könnte es durchaus sein, dass der Bitcoin Kurs in den nächsten in Richtung oder sogar unter 15.000 Dollar fällt.

Kann der Kurs bald noch auf 10.000 Dollar fallen?

Wenn der Bitcoin Kurs in den nächsten Tagen auf 15.000 Dollar fällt, dann könnte es in den kommenden Wochen noch weiter nach unten gehen. Denn die 15.000 Dollar stellen eine wichtige Unterstützung für den Bitcoin Kurs dar. Sollte diese Unterstützung bei 15.000 Dollar fallen, dann könnte der Bitcoin auch wieder in Richtung 10.000 Dollar fallen.

Viele Analysten sehen einen weiteren Abfall auf 10.000 Dollar. Allerdings könnte der FTX Crash auch bereits den Abfall auf das Tief des Bärenmarktes ausgelöst haben. Ob der Bitcoin Kurs noch einmal in den Bereich zwischen 10.000 Dollar und 15.000 Dollar fällt, ist schwer zu sagen. Wenn es allerdings zu einem Abfall unter 15.000 Dollar kommt, dann passiert es sehr wahrscheinlich kurzfristig in den nächsten Tagen und Wochen.

Eine Ausnahme wäre eine komplette Implosion der Kryptobörse Binance. In diesem Fall sollte der Kryptomarkt eine der schwersten Krisen seiner Geschichte erleben. Ein Abfall auf einen Bereich von 5.000 Dollar wäre dann sehr wahrscheinlich. Doch dies scheint im Moment noch wenig wahrscheinlich zu sein.

Lohnt sich im Moment ein Investment in den Bitcoin?

Wenn du in den Bitcoin langfristig investieren möchtest, macht es Sinn, dass du zu diesen langfristig gesehen geringen Preisen regelmäßig investierst. Wenn dein Investment eher auf kurz- oder mittelfristige Gewinne ausgerichtet ist, ist die derzeitige Marktlage sehr unsicher. Denn ein Abfall unter 15.000 Dollar könnte durchaus in den nächsten Tagen geschehen.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий