Analytiсs DE

Tron Prognose – Was muss passieren, damit der Tron Kurs steigt?

Earn money with the top Binance exchange

Tron Prognose – Was muss passieren, damit der Tron Kurs steigt?

In unserer letzten Tron Prognose haben wir geschrieben, dass der Kurs wahrscheinlich noch etwas stärker fallen könnte. Grund für die Aussage war ein absteigendes Dreieck. Da dieses Dreieck allerdings bullisch ausgebrochen ist, ist der Tron Kurs auch angestiegen und hat das von uns genannte Ziel nicht mehr erreicht. Seitdem ist der Kurs um über 30% angestiegen und konnte den ersten Widerstand erreichen. Doch wie könnte es demnächst mit dem Tron Kurs weitergehen? Wir von CryptoTicker verschaffen euch einen genaueren Blick auf das Chartbild des Tron Kurses.

Wann wird Tron steigen?

Der Tron Kurs konnte in den letzten fünf Wochen stetig ansteigen und hat den horizontalen Widerstand von $0,08 getestet. An diesem wurde er auch abgewiesen. Da dies Schwäche zeigt, gehen wir vorerst von einer Korrektur aus. Diese Korrektur könnte bis zum GoldenPocket anhalten. Das GoldenPocket befindet sich bei etwa $0,064. Nachdem das GoldenPocket erreicht wurde, könnte der Tron Kurs erneut ansteigen. Das Ziel wäre erneut der Widerstand von etwa $0,08. Nachdem könnte es allerdings zu erneut sinkenden Kursen kommen. Jedoch könnte der Widerstand auch brechen, was die Sachlage bullisch machen würde. Dazu allerdings in der nächsten Tron Prognose mehr. Bis dato kann man nicht sagen, ob der Kurs den Widerstand brechen wird oder nicht.

Tron oder Bitcoin? Welche Investition lohnt sich mehr?

Der Tron Kurs gegen Bitcoin gerechnet befindet sich im Moment bei der Unterstützung von etwa 150 Satoshis. Hinzukommend befindet sich dort eine Trendlinie, welche stetig als Unterstützung diente. Aufgrund dessen gehen wir davon aus, dass der Tron Kurs den Bitcoin Kurs in Zukunft outperformen wird. Wir erwarten einen Anstieg auf den nächsten Widerstand. Dieser befindet sich bei etwa 262 Satoshis. Dieser Anstieg würde dazuführen, dass die Seitwärtsphase zwischen 150 und 262 Satoshis fortgesetzt wird. Ein Ausbruch aus dieser Seitwärtsphase ist nicht unwahrscheinlich, da die Trendlinie auf den Widerstand von 262 zusteuert.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий