Altcоins DE

Zweistellige Verluste! Dogecoin (DOGE) sackt unter kritisches Niveau – droht weiterer Schmerz?

Earn money with the top Binance exchange

Zweistellige Verluste! Dogecoin (DOGE) sackt unter kritisches Niveau – droht weiterer Schmerz?

Dogecoin (DOGE) hat in der letzten Woche die schlimmsten Rückgänge der Krypto-Top-50 erlebt. Der Meme-Coin ist zweistellig gefallen, verzeichnet auch auf den Tagescharts Verluste. Das ist angesichts des aktuellen Trends auf dem Kryptomarkt zwar nichts Ungewöhnliches – DOGE wurde allerdings auch unter wichtige kritische Niveaus gezogen. Das könnte weitere Rückgänge bedeuten.

Wird Dogecoin weiter fallen?

Angesichts der jüngsten Funkstille von Elon Musk zu seinen Krypto-Plänen für Twitter und damit auch für Dogecoin (DOGE) konnte der Meme-Coin seine Aufwärtsdynamik nicht beibehalten. Er ist nun fast 50% vom jüngsten Höchststand bei 0,15 Dollar im November gefallen. Noch besorgniserregender ist jedoch die Tatsache, dass der Rückgang von 15% in den letzten 7 Tagen ihn unter den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt gezogen hat.

Der 50-Tage-MA von DOGE liegt derzeit bei 0,086 Dollar, während der Preis des digitalen Vermögenswertes in den letzten 24 Stunden auf 0,082 Dollar gefallen ist. Zuvor hatte sich die Kryptowährung auf einem bullishen Pfad befunden, da sie ihren Wert weiterhin über diesem Niveau halten konnte. Ein Rückgang unter diesen Wert zeigt jedoch, dass es jetzt weniger Käufer auf dem Markt gibt.

Der Meme-Coin hält sich zwar weiterhin über seinem 100-Tage-MA von 0,075 Dollar – aber auch dies könnte von kurzer Dauer sein, wenn die Verkäufer an Dynamik auf dem Markt gewinnen. Sollte der Preis unter den 100-Tage-MA fallen, würden sich die Prognosen für den digitalen Vermögenswert nicht nur mittelfristig, sondern auch langfristig in Richtung Verkauf drehen.

Zweistellige Verluste! Dogecoin (DOGE) sackt unter kritisches Niveau – droht weiterer Schmerz?

Dogecoin und der Wochenend-Einfluss

Das Wochenende ist als Zeitraum mit geringer Volatilität bekannt. Das liegt daran, dass sich der Abschluss der breiteren Finanzmärkte auf den Kryptomarkt auswirkt – auch wenn der keinen typischen Abschluss der Handelswoche kennt. Es führt zu weniger Volumen und weniger Dynamik auf dem Markt.

In Anbetracht dessen ist es für Kryptowährungen wie DOGE wichtig, zu Beginn des Wochenendes stark abzuschließen, wenn sie ihren Aufwärtstrend über das Wochenende beibehalten wollen. Andernfalls können die Auswirkungen dieses geringen Volumens die Preise weiter nach unten drücken.

Da DOGE nicht in der Lage gewesen ist, die Widerstandsmarke von 0,09 Dollar vor Samstag zu überwinden, ist der Kurs nun in den Bereich von 0,07 Dollar gefallen. Es gibt nicht viel Unterstützung für den Meme-Coin auf diesem Niveau. Das bedeutet: Die Bullen müssen in dem Fall wahrscheinlich Unterstützung um 0,065 Dollar aufbauen, um die Bären abzuwehren.

DOGE tradet zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei 0,077 Dollar, laut Daten von Coinmarketcap. Er ist in den letzten 24 Stunden um 6,28% und in den letzten sieben Tagen um 19,83% gefallen.

Quelle

ethereum.today

Показать больше

Добавить комментарий